Willkommen bei Freunden

Herzlich willkommen im Wispertal! Idyllisch und ruhig, umgeben von Wäldern liegt der kleine, charmante Campingplatz im romantischen Wispertaunus in Heidenrod, der waldreichsten Gemeinde Hessens, nur 10 km vom Kurort Bad Schwalbach und 15 km vom Kurort Schlangenbad entfernt. Er ist ein idealer Standort für Wanderungen in die waldreiche Taunus-Umgebung oder Touren in den Rheingau und zu den beiden Weltkulturerben Mittelrheintal und Limes.

Freizeit von Hektik und Stress

Freibad, Tennisplätze und Minigolf, dazu Supermärkte und alle notwendigen Versorgungsmöglichkeiten gibt es in der benachbarten Kurstadt Bad Schwalbach. Schlangenbad bietet dem Besucher ein Thermalbad und ein Frei- und Hallenbad. Erkundet von hier aus die historische und wunderschöne Gegend des Rheingau-Taunus, kehrt abends voller Eindrücke in die Ruhe des Tals zurück und lasst den Tag gemütlich ausklingen!

Einfach nur genießen ...

Campen, wo die Natur am schönsten ist. Morgens in einem Meer von Vogelstimmen aufwachen. Abends Waldtiere auf den Talwiesen beobachten. Informiert Euch auf dieser Webseite ...
... was Ihr sonst noch machen könnt, wenn Ihr ein wenig Zeit bei uns verbringt!

Aktuelles

Öffnungszeiten der Gaststätte ab 1.November bis 21.Dezember

Zum Campingplatz gehört eine kleine Gaststätte, deren Öffnungszeiten der Campingsaison angepasst sind. Ab 1.11.19 haben wir freitags und samstags von 17.00 - 22.00 Uhr geöffnet. Am 30.11.19 ist geschlossen wegen einer Veranstaltung des Campingplatzes.

Rufbus-Anbindung - Hotline: 06124/72659-13

Die Haltestelle am Campingplatz wird im Rahmen der Linien 202 und 212 des RTV von Linien- und Rufbussen angefahren. Rufbusse ergänzen den Fahrplan dort, wo auf Grund geringer Nachfrage keine regelmäßigen Fahrten angeboten werden können. Der Rufbus fährt nur nach mindestens 90min. telefonischer Vorbestellung.

Aktuelle Campinggas-Preise ab 18.11.2019

Die Füllung für die 5kg-Gasflasche kostet aktuell € 10,00, die der 11kg-Flasche € 21,50, die 33 kg-Flasche kostet € 61,00.

Kein Feuerwerk auf dem Campinggelände

Auch in diesem Jahr wird es kein Feuerwerk bei uns geben, wir brauchten in den letzten Jahren schon keine Knallerei, um gut ins neue Jahr zu kommen, dann klappt das auch 2019/2020. Wir machen Feuer, haben große Wunderkerzen und ein paar Fontänen und begehen gemütlich und hoffentlich harmonisch den Jahreswechsel!

Übernachten im Fass

Unser Campingfass ist bezugsfertig! Es ist 4,30 m lang, im Durchmesser 2,20 m und verfügt über eine Infrarot-Heizung.

WhatsApp-Gruppe Camping Wisperpark

Wer als unser Dauercamping-Gast Lust hat, sich der WA-Gruppe anzuschließen, über die schnell einmal Informationen ausgetauscht werden können, kann mir seine Handy-Nummer schicken, so dass er der Gruppe beitreten kann, sofern er natürlich auch bei WA angemeldet ist...

Miet’ den Jockel

Ihr könnt einen Wohnwagen für Euren Aufenthalt mieten, den "Jockel". Ihr habt eine Schlafmöglichkeit für zwei Personen in getrennten Betten. Auf der gegenüber liegenden Sitzgruppe wären noch zwei Schlafmöglichkeiten vorhanden, diese muss allerdings umgebaut werden, wir empfehlen den Wagen daher für zwei Personen.

WLAN-Zugang

Als unser Campinggast bekommst Du die Möglichkeit, in der Gaststätte und im Biergarten ins Internet zu gehen. Du bekommst ein Ticket von uns mit eigenen Zugangsdaten und persönlichem Kennwort. Die Kosten hierfür betragen: € 1,00 für ein 24 Stunden-Ticket, € 2,50 für ein 3 Tages-Ticket, € 5,00 für ein Wochen-Ticket. Für Dauercamper stellen wir den Zugang kostenfrei zur Verfügung.

So findet Ihr uns ......

Egal ob als Tagesgäste/Urlaubscamper oder als
Dauercamper meldet Euch bitte bei Claudia Dörschug-Brandscheid
Tel.: +49-(0)6124-7242524 oder 06124-9297
Fax: +49-(0)6124-7242522 oder über Mobiltelefon: 0170-3823681. Am Wochenende erreicht Ihr uns am besten unter 06124 / 9297. Hier haben wir zusammengestellt, wie Sie den Campingplatz finden. Bitte beachtet: der Campingplatz liegt nicht im Tulpenweg, sondern an der Wisperstraße!!!!!!!

Entfernungen

Damit Ihr Euch eine Vorstellung machen könnt, wie weit Ihr zu oder von uns fahren müsst, haben wir die Entfernungen zu gängigen Zielen in der Umgebung (jeweils ca. Stadtmitte) einmal zusammengestellt:

Feuerkorb leihen

Wer ein kleines Feuer am Zelt machen möchte, darf das bei uns gerne tun. Wir halten Feuerkörbe für Euch vor, die Ihr leihen könnt. Eine Ladung Feuerholz mit Anmachholz könnt Ihr dazu kaufen für 6,00 €.

Hörbücher, DVD und Spiele ausleihen

Im Eingangsbereich der Rezeption/Gaststätte findet Ihr ein Regal mit Hörbüchern und DVD, sowie Spiele zum Ausleihen!

Keine Angst vor kanzlei @ra-doebra.de

Ich bekomme immer wieder einmal den Vorwurf zu hören, nicht auf eine Mail geantwortet zu haben. Das ist falsch, ich versuche, auf alles schnellstens zu reagieren und mache das häufig von meinem Arbeitsplatz aus. Ihr bekommt dann eine Antwort unter der o.g. Mail-Adresse. Das ist nichts Böses, bitte schaut einfach mal im Spam-Ordner!

Veranstaltungen

21.11.2019 bis 23.12.2019 - Weihnachtsmarkt der Nationen

Im Herzen der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz durch die Marktstraße über die Oberstraße in die weltbekannte Drosselgasse zur Rheinstraße und wieder auf den Marktplatz, rund um die Altstadt geht der Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen.

23.11.2019 - Nächstes Heimspiel des SV Wehen-Wiesbaden in Wiesbaden

SVWW : Holstein Kiel

23.11.2019 bis 15.12.2019 - Taunusbühne: Der Lebkuchenmann

Die Taunusbühne ist ein Amateurtheaterverein erster Güte. In diesem Winter zeigen sie das bezaubernde Weihnachtsmärchen von David Wood, in dem die Akteure allesamt Küchenutensilien sind. Spielort ist das Kurhaus Bad Schwalbach.

26.11.2019 bis 23.12.2019 - Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt wird am 26. November 2019 feierlich eröffnet und findet bis zum 23. Dezember auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche statt.

29.11.2019 bis 29.12.2019 - Christkindlsmarkt in Limburg

Der einzige Markt, den Ihr auch zwischen den Jahren noch besuchen könnt, sehr hübsch gelegen in der Altstadt!

30.11.2019 - Besuch des Weihnachtsmarkts in Kelkheim-Fischbach

Der Treffpunkt für unsere Gäste aus dem Großraum Wiesbaden, Mainz und Frankfurt, die im Winter eher nicht auf dem Campingplatz sind, ist Suse’s Stand mit den Fischbrötchen auf dem Fischbacher Weihnachtsmarkt!

30.11.2019 bis 1.12.2019 - Nastätter Weihnachtsstraße

Die Nastätter Weihnachtsstraße findet am ersten Advent in der Römerstraße statt. Neben den typischen Ständen mit Geschenken, Speisen und Getränken gibt es auch immer ein großes Rahmenprogramm. So gibt es jedes Jahr musikalische Darbietungen auf der Bühne, außerdem ist der Weihnachtsmann unterwegs. Da dieses Jahr der erste Advent im Dezember liegt, gibt es aufgrund der Gesetzgebung in Rheinland-Pfalz KEINEN verkaufsoffenen Sonntag.

8.12.2019 - Adventszauber im Wispertal

... am zweiten Dezemberwochenende möchten wir sonntags den Biergarten in einen weihnachtlichen Markt verwandeln! Wer Lust hat, mit Selbstgemachtem, egal ob Handarbeit, etwas aus der Bastelstube oder aus der Küche, mit Musik oder Gesang mitzumachen, ist herzlich willkommen!

21.12.2019 - Raclette-Abend

Der erste und der letzte Abend einer Saison gehört nur uns vom Wispertal. So, wie wir kurz vor Ostern mit Backfisch beginnen, beenden wir eine Saison vor Weihnachten mit Raclette und gemütlichem Beisammensein, bevor alle in die Weihnachtstage eintauchen. Bitte, meldet Euch an bis 10. Dezember!

28.12.2019 - Eisstockschießen

Für alle, die gerne auf die Eisbahn zum Eisstockschießen gehen, ist die Bahn für eine Stunde reserviert. Danach haben wir die Möglichkeit, entweder in die Kufenstube an der Bahn zu gehen oder in die Pizzeria Da Nunzio. Wenn wir in die Pizzeria gehen wollen, müssten wir reservieren, also lasst uns das rechtzeitig besprechen.

31.12.2019 - Silvesternacht 2019

Wenn Ihr alle gut gegessen und getrunken habt und es langsam auf den Jahreswechsel zugeht, treffen wir uns im Biergarten am Feuer zu Mitternachtssuppe und heißem Apfelwein und stoßen um Mitternacht auf das neue Jahr an!

1.1.2020 - Neujahrs-Spaziergang mit Rast

Wenn alle ausgeschlafen und gefrühstückt haben, treffen wir uns und machen einen Spaziergang auf die Langenseifener Höhe. Dort steht das Verpflegungsauto mit heißen Getränken und Schmalzebrot. Nach einer kurzen oder längeren Rast geht es wieder ins Tal und ins gemütlich Warme.