Bitte beachtet weiterhin die aktuellen Vorsichtsmaßnahmen

Bitte haltet Euch weiterhin an die allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Bitte bedenkt, wenn eine Infektionskette auch uns betrifft, ist der Betrieb ganz schnell wieder geschlossen! Gäste von Euch müssen sich immer anmelden und einen Zettel zur etwaigen Nachverfolgung einer Covid 19-Infektion ausfüllen. Bitte denkt daran!

Willkommen bei Freunden

Herzlich willkommen im Wispertal! Idyllisch und ruhig, umgeben von Wäldern liegt der kleine, charmante Campingplatz im romantischen Wispertaunus in Heidenrod, der waldreichsten Gemeinde Hessens, nur 10 km vom Kurort Bad Schwalbach und 15 km vom Kurort Schlangenbad entfernt. Er ist ein idealer Standort für Wanderungen in die waldreiche Taunus-Umgebung oder Touren in den Rheingau und zu den beiden Weltkulturerben Mittelrheintal und Limes.

Freizeit von Hektik und Stress

Freibad, Tennisplätze und Minigolf, dazu Supermärkte und alle notwendigen Versorgungsmöglichkeiten gibt es in der benachbarten Kurstadt Bad Schwalbach. Schlangenbad bietet dem Besucher ein Thermalbad und ein Frei- und Hallenbad. Erkundet von hier aus die historische und wunderschöne Gegend des Rheingau-Taunus, kehrt abends voller Eindrücke in die Ruhe des Tals zurück und lasst den Tag gemütlich ausklingen!

Einfach nur genießen ...

Campen, wo die Natur am schönsten ist. Morgens in einem Meer von Vogelstimmen aufwachen. Abends Waldtiere auf den Talwiesen beobachten. Informiert Euch auf dieser Webseite ...
... was Ihr sonst noch machen könnt, wenn Ihr ein wenig Zeit bei uns verbringt!

Aktuelles

Zeltcaravan inkl. Vorzelt zu verkaufen

Ein Zeltcaravan der Marke Jamet Canyon, Baujahr 1989 zum Preis von € 400,00 wird angeboten. Bei Interesse setzt Euch bitte mit mir in Verbindung, ich werde den Kontakt dann herstellen.

Aktuelle Campinggas-Preise ab 1. Juli 2020

Die Füllung für die 5kg-Gasflasche kostet aktuell € 9,00, die der 11kg-Flasche € 18,50, die 33 kg-Flasche kostet € 60,00.

Hörbücher, DVD und Spiele ausleihen

Im Eingangsbereich der Rezeption/Gaststätte findet Ihr ein Regal und einen Schrank mit Hörbüchern und DVD, sowie Spiele zum Ausleihen. Im Moment dürfen wir davon jedoch nichts herausgeben! Das Gleiche gilt für den Tischkicker und das Billard im Biergarten, sowie die Dartscheibe.

Find us on Instagram!

Schaut Euch an, was hier so passiert auf Instagram unter "wisperpark"!

Wichtig zu wissen!

Wir betreiben eine eigene vollbiologische Kläranlage, also bitte: nur biologisch abbaubaren Sanitärreiniger in der Chemietoilette benutzen, also in der Regel den Grünen!

Tischtennisschläger nicht vergessen

Neben dem Haus an der Treppe zu den Sanitärräumen steht die Tischtennisplatte. Wir dürfen Euch im Moment keine Schläger und Bälle zur Verfügung stellen, spielen dürft Ihr aber mit Eurem eigenen Equipment!

Öffnungszeiten des Gasthauses

Freitag & Samstag von 16.00 - 22.00 Uhr, Sonntag & Feiertag von 16.00 - 20.00 Uhr, Reservierungen sind notwendig!

Brötchen am Wochenende

Am Wochenende könnt Ihr Brötchen bekommen. Die Bestellungen für Samstag und Sonntag müssen bitte bis Freitag, 17.30 Uhr bei uns vorliegen. Größere Mengen von Zeltgruppen brauchen wir einige Tage im Voraus, die könnt Ihr mir wie bisher per Mail so früh wie möglich durchgeben. Die Brötchenliste liegt aus in der Gaststätte oder Rezeption. Die Brötchen liegen ab 7.30 / 8.00 Uhr im Korb am Haus, auf den Tüten stehen die jeweiligen Namen und Ihr könnt sie dann mitnehmen.

Übernachten im Fass

Unser Campingfass steht Euch zur Verfügung! Es ist 4,30 m lang, im Durchmesser 2,20 m und verfügt über eine Infrarot-Heizung.

Feuerkorb leihen

Wer ein kleines Feuer am Zelt machen möchte, darf das bei uns gerne tun. Wir halten Feuerkörbe für Euch vor, die Ihr leihen könnt. Eine Ladung Feuerholz mit Anmachholz könnt Ihr dazu kaufen für 6,00 €.

Keine Angst vor kanzlei @ra-doebra.de

Ich bekomme immer wieder einmal den Vorwurf zu hören, nicht auf eine Mail geantwortet zu haben. Das ist falsch, ich versuche, auf alles schnellstens zu reagieren und mache das häufig von meinem Arbeitsplatz aus. Ihr bekommt dann eine Antwort unter der o.g. Mail-Adresse. Das ist nichts Böses, bitte schaut einfach mal im Spam-Ordner!

WhatsApp-Gruppe Camping Wisperpark

Wer als unser Dauercamping-Gast Lust hat, sich der WA-Gruppe anzuschließen, über die schnell einmal Informationen ausgetauscht werden können, kann mir seine Handy-Nummer schicken, so dass er der Gruppe beitreten kann, sofern er natürlich auch bei WA angemeldet ist...

Rufbus-Anbindung - Hotline: 06124/72659-13

Die Haltestelle am Campingplatz wird im Rahmen der Linien 202 und 212 des RTV von Linien- und Rufbussen angefahren. Rufbusse ergänzen den Fahrplan dort, wo auf Grund geringer Nachfrage keine regelmäßigen Fahrten angeboten werden können. Der Rufbus fährt nur nach mindestens 90min. telefonischer Vorbestellung.

So findet Ihr uns ......

Egal ob als Tagesgäste/Urlaubscamper oder als
Dauercamper meldet Euch bitte bei Claudia Dörschug-Brandscheid
Tel.: +49-(0)6124-7242524 oder 06124-9297
Fax: +49-(0)6124-7242522 oder über Mobiltelefon: 0170-3823681. Am Wochenende erreicht Ihr uns am besten unter 06124 / 9297. Hier haben wir zusammengestellt, wie Sie den Campingplatz finden. Bitte beachtet: der Campingplatz liegt nicht im Tulpenweg, sondern an der Wisperstraße!!!!!!!

Entfernungen

Damit Ihr Euch eine Vorstellung machen könnt, wie weit Ihr zu oder von uns fahren müsst, haben wir die Entfernungen zu gängigen Zielen in der Umgebung (jeweils ca. Stadtmitte) einmal zusammengestellt:

Veranstaltungen

noch bis 1.11.2020 - Museum Wiesbaden: Bibliothek der Bäume

Eine der schönsten Präsentationsformen für Naturobjekte ist z.Zt. im Museum Wiesbaden zu bewundern: eine Xylothek, eine Sammlung von Hölzern. Die Kabinettausstellung präsentiert eine neue Holzbibliothek, die von Marion und Karlheinz Miarka nach historischen Vorbildern angelegt wurde.

14.8.2020 bis 23.8.2020 - Ersatz für Rheingauer Weinwoche

Auf dem Schlossplatz sollen in der Weinwochen-Zeit Verkaufsstände der Winzer platziert werden, an denen die Besucherinnen und Besucher ihren Lieblingswein für zu Hause kaufen können. Rund 50 Winzer haben ihr Interesse signalisiert.

23.8.2020 - Kloster Eberbach-Drehort „Der Name der Rose“

Öffentliche Führung am Original-Drehort mit Begrüßungswein „Wie friedlich wäre doch das Leben ohne die Liebe, wie ruhig, wie sicher ... und wie öde.“ Diese Worte kommen aus dem Mund von Sean Connery, der im Filmklassiker „Der Name der Rose“ als William von Baskerville mysteriöse Morde in einem mittelalterlichen Kloster aufklärt. Noch nach über 30 Jahren seiner Entstehung zieht der Film von Jacques Annaud Filmfans in seinen Bann. Besonders eindrucksvoll lässt sich die düstere Stimmung des Filmepos jedoch an seinem Drehort nachempfinden.